Digitalisierungsstrategie beschlossen
Kabel

„Erfurt – Stadt der Zukunft“ lautet der Titel einer Drucksache, die nicht nur gesetzliche Vorgaben umsetzt. Eine umfassende Digitalisierungsstrategie für die Landeshauptstadt beinhaltet auch Maßnahmen wie eine Smart-City-App, die Veranstaltungsangebote, aktuelle Informationen der Verwaltung, touristischen Angeboten und Verkehrsinformationen bündelt. Ebenso geht es darum, bestimmte Verwaltungsprozesse auch online durchführbar zu machen. So eine Drucksache kann schnell in die Lage kommen, ihre Versprechungen nicht halten zu können. Daher ist es nicht nur wichtig, konkrete Vorstellungen zu formulieren, sondern gleich auch einen konkreten Plan zur Umsetzung der Ziele schmieden. So eine Drucksache wurde beschlossen – auf Initiative der CDU-Fraktion und SPD-Fraktion. Niklas Waßmann erklärt hierzu: "Digitale Angebote werden in Zukunft unverzichtbar sein. Für einen großen Teil der Einwohner wird es nützlich sein, bestimmte Behördengänge auch online erledigen zu können. Hierzu ist aber einiges an Vorarbeit zu leisten, an die wir uns jetzt gemeinsam machen müssen."

Die Stadtverwaltung wurde beauftragt, im nächsten Jahr einen ersten Sachstandsbericht zu geben.