Landesmuseum ist Schlüssel zur Belebung des Petersberges
Petersberg

Ministerpräsident Ramelow muss zu seinem Versprechen stehen

Mit großem Unverständnis reagiert der CDU-Fraktionsvorsitzende im Erfurter Stadtrat Michael Hose auf die Aussagen der rot-rot-grünen Landesregierung zum Landesmuseum in der Defensionskaserne:

„Ministerpräsident Ramelow hat Erfurt ein Versprechen gegeben. Dazu muss er jetzt auch stehen und die Umsetzung des Landesmuseums mit Wort und Tat beschleunigen. Das Landesmuseum ist der Schlüssel für die Belebung des Petersberges. Die Aufwertung der Landeshauptstadt Erfurt durch ein Landesmuseum darf nicht in Frage gestellt werden. Der Oberbürgermeister und die rot-rot-grünen Landtagsabgeordneten sind in der Pflicht die Einhaltung des Versprechens aktiv einzufordern. Das Landesmuseum ist ein Symbol für die Wertschätzung der Landesregierung gegenüber der Landeshauptstadt. Wer das Landesmuseum in Frage stellt, stellt die Bedeutung Erfurts als Landeshauptstadt in Frage. In den nächsten Monaten wird sich zeigen, was die Ankündigungen der Herren Ramelow und Bausewein wert sind.“