Presse und Aktuelles

    Stadtstrand

    Stadtstrand kann kommen!

    Der CDU-Antrag zur Schaffung eines "Stadtstrandes" an der Gera oder am Flutgraben fand in der Stadtratssitzung am 02. Juli im Erfurter erfreulicherweise eine Mehrheit.

    Pressehaus

    Schließung des Erfurter Druckzentrums

    Die Schließung des Druckzentrums ist ein Schlag ins Gesicht für die Mitarbeiter und den für Wirtschaftsstandort Erfurt.

    Wohnungsbau 01 Jpg

    Baulandmodell gescheitert

    Oberste Priorität muss der Bau von Wohnungen haben. Wir werden als Fraktion daher mit allen Akteuren: privaten Investoren, Genossenschaften und Kowo im Rahmen eines Wohnbauforums in den kommenden Monaten ins Gespräch kommen, in welchem Modell Wohnungsbau in Erfurt auf einer breiten Basis stehen kann.

    See04

    CDU fordert höheres Tempo bei der Entwicklung der Erfurter Seen

    Aus Sicht der CDU-Fraktion dauert die Entwicklung der Erfurter Seen zu lange. Ähnlich wie bei den Leipziger Seen soll auch in Erfurt ein Naherholungsgebiet mit großem Potential entstehen, fordert CDU-Stadtratsmitglied Thomas Pfistner.

    Nettelbeck03

    Diskussion um Nettelbeckufer versachlichen

    Die Kampagne zur Umbenennung des Nettelbecksufers schreckt mittlerweile vor verbalen Angriffen auf Persönlichkeiten nicht zurück, die andere Meinungen vertreten. Dies betrifft besonders den Historiker Dr. Steffen Raßloff.

    Erfurt Schriftzug

    CDU begrüßt Erfurt-Schriftzug zur BUGA

    "Wir begrüßen, dass die Stadt Erfurt nun doch den Vorschlag der CDU-Fraktion aus 2018 aufgreift. Wenn es gut ist für die BUGA, unterstützen wir das gern", unterstreicht Michael Panse.

    Czs01

    CDU sieht Gesprächsbedarf zur Clara-Zetkin-Straße

    Über die aktuellen Meldungen zu den Vorhaben der Stadtverwaltung in der Clara-Zetkin-Straße zeigte sich Dominik Kordon überrascht. Einfach mit weniger Verkehr zu planen, ist noch keine Verkehrswende, es braucht auch die Schaffung von Alternativen, dies ist dem Vorschlag nicht zu entnehmen.